PARADE DURCH ST.GEORG

170125_HWS

Heinrich-Wolgast-Schule und Ohnsorg Theater

Am Dienstag den 17.01.2017 zog eine TUSCH-Parade durch St. Georg. Als Abschluss der Theater-Wahlpflicht-Kurse des Jahrgangs 3/4 und gleichzeitig als Auftakt unserer TUSCH-Partnerschaft mit dem Ohnsorg Theater. Etwa 60 Schülerinnen und Schüler spazierten in Form einer Bewegungsschlange die Lange Reihe entlang – vom Carl-von-Ossietzki-Platz zum Ohnsorg Theater am Heidi-Kabel-Platz 1. „Wi gaht nu in`t Ohnsorg!“ tönte es durch die Lange Reihe. Im Ohnsorg angekommen, durften die verschiedenen Theaterkurse des Jahrgangs auf der Bühne im „Großen Haus“ kleine Szenen präsentieren, die sie im 1. Schulhalbjahr erarbeitet hatten. Beeindruckend!
Wir, die Schüler*innen und Lehrer*innen der Heinrich-Wolgast-Schule, freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Ohnsorg Theater und sind gespannt, was im 2. Halbjahr in den Theaterkursen entstehen wird. Schön, dass einer der zukünftigen Kurse des Jahrgangs 3/4 mit dem Schauspieler Christian R. Bauer vom Ohnsorg zusammenarbeiten wird!

Foto: Maxim Leisterer
Text: Neele von Scheffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *